April 4

0 comments

German Words – 39 Prefixes for „gehen“

By Jan von EasyDeutsch

April 4, 2016


Prefixes gehen

„Gehen“ is a very versatile verb. You can combine it with many different prefixes. Because it´s a verb of movement you can combine it with almost every locative preposition. A verb made out of two parts is also called compound verb. The meaning depends on the prefix. If it has a locative meaning (locative preposition + verb) you can often guess the meaning by combining the meaning of the preposition together with the meaning of the verb) but if it has no locative meaning you have to treat it like a new verb and learn it. It´s the best if you write down the new words and memorize their meaning!

Gehen and his Prefixes

There is an German Only version of this article as well!

  • abgehen (No Object) = to go off, to be exuberant
  • angehen (+ Accusative) = to attack sb. // to start  sth // to concern
  • aufgehen (No Object) = to rise (sun) // to sprout
  • ausgehen (No Object) = make party, to date, to go out
  • begehen (+ Accusative) = to mark sth. (birth, historical date,...) // to commit (a crime)
  • draufgehen (No Object) = to die (coll.), to kick the bucket, to fall apart
  • eingehen (No Object) = to die (slowly) (plants and animals)
  • einhergehen (mit + Dative) = to come along with, to be associated with
  • entgehen (+ Dative + Accusative) = to miss sth. // to escape sth by luck or coincidence
  • entzweigehen (No Object) = to fall apart, to break
  • ergehen (+ Dative) = to endure sth. , to take sth. in
  • fortgehen (No Object) = to party, to leave, to go out
  • fremdgehen (No Object) = to cheat on sb., to stray
  • heimgehen (No Object) = to go home
  • hervorgehen (+ aus) = to result from, to arise from
  • kaputtgehen (No Object) = to break, to fall apart
  • losgehen (No Object) = to leave walking, to start (an action)
  • mitgehen (No Object) = to accomany, to got with sb.
  • nachgehen (+ Dative) = to follow sb. , to follow sth. up, to pursue
  • niedergehen (No Object) = to fall (precipitacion) // to fall (kingdoms, systems, processes,..)
  • raufgehen (No Object) = to go up
  • rausgehen (No Object) = to go out, to leave (a closed room)
  • reingehen (No Object) = to enter (a closed room), to go in
  • runtergehen (No Object) = to go down
  • sichergehen (+ dass Sentence) = to make sure, to double check
  • übergehen (+ Accusative) = to ignore, to overlook sb./sth., to overslaugh
  • umgehen (+ Accusative) = to elude sb./sth. , to bypass, to avoid
  • untergehen (No Object) = to sink, to founder / to set (sun, moon,... )
  • s. vergehen (+ an + Dative) = to sexually abuse sb. / to go by
  • vorangehen (No Object) = to take the lead, to go ahead
  • vorausgehen (No Object) = to go ahead, to take the lead, to explore the way
  • vorbeigehen (No Object, Adjuncts with an + Dative) = to overtake // to miss (a goal, target), to pass by
  • vorgehen (No Object) = to lead, to go in front, to explore the way
  • vorübergehen (No Object) = to end, to pass
  • weggehen (No Object) = to leave, to go out
  • weitergehen (No Object) = to continue
  • zergehen (No Object) = to dissolve, to melt
  • zugehen (No Object) = to close / shut (window, door) 
  • zugehen (+ auf + Accusative) = to approach
  • zurückgehen (No Object) = to go back

Sample Phrases:

  • abgehen: „Die Party ist super, es geht voll ab." 
  • angehen: „Was ich in meiner Freizeit mache, geht dich gar nichts an!"
  • aufgehen: „Jeden Morgen geht die Sonne im Osten auf."
  • ausgehen: „Martin geht heute mit Silvia aus."
  • begehen: „Uwe begeht heute seinen 50. Geburtstag."
  • draufgehen: „Beim Onlinespiel ist er schon nach 5min draufgegangen."
  • eingehen: „Die Pflanze geht ein, weil du sie schon lange nicht mehr gegossen hast."
  • einhergehen: „Eine Diskussion geht immer mit verschiedenen Meinungen einher."
  • entgehen: „Wenn du nicht mitkommst, entgeht dir das beste Spiel des Jahres."
  • entzweigehen: „Nachdem du dich auf den Stuhl gesetzt hast, ist er entzweigegangen."
  • ergehen: „Er lässt die Strafe über sich ergehen."
  • fortgehen: Gehen wir heute fort?"
  • fremdgehen: „Er war untreu und ist fremdgegangen."
  • heimgehen: „Er ist müde und geht heim."
  • hervorgehen: Aus der atomaren Forschung sind Atombomben und Atomkraftwerke hervorgegangen."
  • kaputtgehen: „Ich glaube der Fernseher, geht gerade kaputt."
  • losgehen: „Wenn alle bereit sind, gehen wir los!"
  • mitgehen: „Ich gehe in den Supermarkt mit."
  • nachgehen: „Ich gehe der Frau nach/hinterher."
  • niedergehen„Morgen soll ein schwerer Hagelschauer in Deutschland niedergehen."
  • raufgehen: Geh rauf und hilf deinem Vater, das Dach zu reparieren."
  • rausgehen: „Ich gehe raus und spiele mit meinen Freunden."
  • reingehen: „Ich gehe rein, weil es anfängt zu regnen."
  • runtergehen„Ich gehe runter in den Keller."
  • sichergehen: „Ich gehe nur sicher, dass ich den Herd wirklich ausgeschaltet habe."
  • übergehen: „Er übergeht seinen Freund bei der Beförderung."
  • umgehen: „Er umgeht einen Streit durch seine Entschuldigung."
  • untergehen: „Das U-Boot hat einen Defekt und geht unter."
  • s. vergehen: „Der Vergewaltiger hat sich an dem Mädchen vergangen."
  • vorangehen: „Der Kommandant geht voran."
  • vorausgehen: „Ich gehe schon mal voraus, während ihr euch noch ein bisschen ausruht."
  • vorbeigehen: „Der Schuss ist am Tor vorbeigegangen."
  • vorgehen: „Sie geht vor und erkundet den Weg."
  • vorübergehen: „Auch die schlimmste Krise geht irgendwann vorüber."
  • weggehen: „Tina geht heute mit Sina weg!"
  • weitergehen: „Nachdem das Hindernis beseitig wurde, konnte es weitergehen."
  • zergehen: „Das Eis zergeht bei dieser Hitze."
  • zugehen: „Die Tür geht manchmal von alleine zu."
  • zugehen: „Ich gehe auf dich zu."
  • zurückgehen: „Ich gehe zu meiner Oma zurück."

You can repeat separable and inseparable verbs under: Compound Verbs.

For any further question do not hesitate to write a comment! I will answer your questions!

Related Posts:


Do you like EasyDeutsch?

Use the comments under each lesson for feedback! I love feedback! Also if you think I could do better... I want to know it! And if you like it I am glad and hope that I can continue to help you with hints, advice and simple explanations in the future as well. Follow me on Facebook and Twitter. I will share daily exercises as well as helpful links with you. If you subscribe to my Youtube-Channel you can practise your listening and writing skills with dictations.

[easy-social-like facebook="true" facebook_url="https://www.facebook.com/EasyDeutsch" twitter_follow="true" twitter_follow_user="EasyDeutsch" google_follow="true" google_follow_url="https://plus.google.com/b/103119812796307817812" youtube="true" youtube_chanel="UCluY2ph0_l4rwlYEz_xHM6g" pinterest_pin="true" skin="flat" counters=0 align="left"]

Get all the updates and my famous articles secret straight to you mailbox! Subscribe to the EasyDeutsch Newsletter:

If you like it, I am sure your friends will like it as well! Share EasyDeutsch with them and learn together!

Wishing you success and happy learning,

Jan

Jan von EasyDeutsch

Wer schreibt hier?

Deutsch ist einfach! Wird nur oft zu kompliziert erklärt! In der Schule habe ich nie verstanden, was meine Lehrer mit Dativ, Akkusativ & Co. von mir wollten! Als ich 2013 in Brasilien angefangen habe Deutsch zu unterrichten, musste ich mir daher alles selbst beibringen! Mein Wissen über die deutsche Grammatik war gleich Null! Ich habe alles im Selbststudium gelernt und habe festgestellt, dass es eigtl. gar nicht schwer ist und (fast) alles klaren, strukturierten Regeln folgt! Meine Mission ist es, allen die diese Strukturen noch nicht erkannt haben, zu zeigen und zu beweisen, dass Deutsch einfach ist, nur oft zu kompliziert erklärt wird!

You might also like

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Sonderangebot: 5 Ebooks geschenkt!

Alle EasyDeutsch-Ebooks - 9 für 4!  (17 x 4 = 68)

Kaufe jetzt 4 Ebooks zusammen und bekommen die anderen 5 kostenlos dazu!  

  1. EasyDeutsch - Deutsche Grammatik
  2. DaF Grammatiktrainer - 300 Übungen
  3. 137 deutsche Präpositionen
  4. Intensivtrainer: Deutsche Präpositionen
  5. 40+ Grammatiklisten - Geschenkt
  6. Nominativ, Akkusativ, Dativ oder Genitiv? - Geschenkt
  7. Intensivtrainer: Deutsche Fälle - Geschenkt
  8. 200+ Seiten Grammatikübungen: Level A1-A2 - Geschenkt
  9. 200+ Seiten Grammatikübungen: Level B1-B2 - Geschenkt

Geschenk annehmen und...

68€ - 151€

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)","hsl":{"h":129,"s":0.99,"l":0.01}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Ebooks jetzt herunterladen!
EBooks EasyDeutsch
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgb(50, 135, 200)","hsl":{"h":206,"s":0.6,"l":0.49}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Zur Ebook-Vorschau
>