​​​​Deutsche Adjektive

Was sind Adjektive?

  • Adjektive sind Eigenschaftswörter und werden auch „Wiewörter“ genannt.
  • Sie ordnen Personen und Dingen Eigenschaften zu, sie zeigen also, wie jemand oder etwas ist.
  • Man kann nach ihnen mit „Wie?“ fragen.
  • Adjektive können für Vergleiche gesteigert werden.
  • Adjektive können hinter oder vor dem Nomen stehen. 

Beispiel:

Was ist ein Adjektiv
Deutsche Grammatik Buch PDF Ebook

Musst du Adjektive deklinieren?

Kurze Antwort: Ja, aber nicht immer!

Wenn ein Adjektiv vor einem Nomen steht muss es dekliniert werden.

Das bedeutet: Das Adjektiv bekommt eine Endung.


Beispiele:

  • „Der junge Mann lernt Deutsch.“
  • („Jung“ steht vor dem Substantiv „Mann“. ⇒ Adjektivdeklination)
  • Aber: „Der Mann ist jung.“
    (Es steht kein Substantiv hinter „jung“. ⇒ Keine Adjektivdeklination)

Unnütze Fachbegriffe:

In dieser Sektion erkläre ich dir Fachbegriffe, die dein Deutschlehrer vielleicht benutzt. Du wirst sie in meinen Erklärungen aber nicht finden, da sie keinen Mehrwert bieten und alles nur komplizierter machen, als es wirklich ist.

Attributiver Gebrauch von Adjektiven

Das Adjektiv steht vor dem Nomen und muss dekliniert werden ⇒ Adjektivdeklinatoon

  • Das ist ein großes Haus.

Prädikativer Gebrauch von Adjektiven

Das Adjektiv ist Teil des Prädikats und steht hinter dem Nomen/Verb. Es wird nicht dekliniert. Nur in Kombination mit den Verben „sein“, „werden“, „bleiben“. Hier wird immer ein Zustand beschrieben. 

  • Das Haus ist groß.

Adverbialer Gebrauch von Adjektiven

Das Adjektiv beschreibt das Verb näher und steht hinter dem Nomen/Verb. Es wird nicht dekliniert. 

  • Der Lehrer spricht. // Wie spricht der Lehrer? // Der Lehrer spricht schnell.

Im folgenden Bereich bekommst zu eine kurze Zusammenfassung zu allen Themen, die zum Thema Adjektive gehören. Wenn du ausführlichere Erklärungen haben möchtest, schau dir das verlinkte Video an und/oder schau dir die gesamte Lektion an.

Adjektivdeklination

Wenn Adjektive vor einem Nomen stehen, müssen sie dekliniert werden. Die Adjektivdeklination hängt vom Artikel, der vor dem Adjektiv steht, dem Fall und natürlich dem Genus (maskulin, feminin,...) des Nomens ab.

Beispiel: „Das ist ein schnelles Auto.“

Zur Lektion: Adjektivdeklination

Steigerung der Adjektive

Adjektive werden gesteigert, wenn man etwas vergleichen will. Dazu bildet den Komparativ und den Superlativ. Die Bildung, Verwendung, Deklination und viele Beispiel zur Steigerung findest du auf dieser Lektion.

Beispiel: „Mein Auto ist schneller als dein Auto.“

Zur Lekt​​​​ion: Steigerung der Adjektive

Das Partizip als Adjektiv

Das Partizip Präsens und das Partizip Perfekt sind vom Verb abgeleitet. Während das Partizip Präsens immer als Adjektiv verwendet wird, kennst du das Partizip Perfekt schon vom Perfekt, Plusquamperfekt und dem Passiv, aber auch das Partizip Perfekt kann als Adjektiv verwendet werden.

Beispiel: „Das gebrauchte Auto ist hier.“

Zur Lektion: Das Partizip als Adjektiv

Adjektive als Nomen

Adjektive und Partizipien können auch als Nomen/Substantiv verwendet werden. Sie stehen dann meistens für Personen oder Abstrakta (Dinge, die man nicht anfassen kann). Es sind zwar Nomen, aber sie werden wie Adjektive dekliniert und bekommen deswegen auch eine Adjektivendung.

Beispiel: „Ein Fremder klingelt an der Tür.“

Zur Lektion: Adjektive als Nomen

Adjektivbildung

Im Deutschen kann man mit Hilfe von Präfixen (Vorsilben) und Suffixen (Endungen) aus vielen Nomen und Verben neue Adjektive bilden. Es gibt leider keine allgemein gültigen Regeln, aber hier findest du Beispiele und die Verwendung der häufigsten Vorsilben und Endungen zur Adjektivbildung.

Beispiel: essen ⇒ essbar ⇒ Man kann es essen.

Zur Lektion: Adjektivbildung

Weitere interessante Themen:

Eine Übersicht zu allen Themen findest du unter deutsche Grammatik.

4.5/5 (25 Reviews)

Sonderangebot: 5 Ebooks geschenkt!

Alle EasyDeutsch-Ebooks - 9 für 4!  (17 x 4 = 68)

Kaufe jetzt 4 Ebooks zusammen und bekommen die anderen 5 kostenlos dazu!  

  1. EasyDeutsch - Deutsche Grammatik
  2. DaF Grammatiktrainer - 300 Übungen
  3. 137 deutsche Präpositionen
  4. Intensivtrainer: Deutsche Präpositionen
  5. 40+ Grammatiklisten - Geschenkt
  6. Nominativ, Akkusativ, Dativ oder Genitiv? - Geschenkt
  7. Intensivtrainer: Deutsche Fälle - Geschenkt
  8. 200+ Seiten Grammatikübungen: Level A1-A2 - Geschenkt
  9. 200+ Seiten Grammatikübungen: Level B1-B2 - Geschenkt

Geschenk annehmen und...

68€ - 151€

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)","hsl":{"h":129,"s":0.99,"l":0.01}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Ebooks jetzt herunterladen!
EBooks EasyDeutsch
>