Das Partizip als Adjektiv

Deutsche Grammatik Buch

Die unterschiedlichen Partizipien als Adjektive

Partizip als Adjektiv - Wenn es vor einem Nomen steht, muss es genau wie jedes andere Adjektiv dekliniert werden (Adjektivdeklination).

  • Das Partizip ist eine vom Verb abgeleitete Form. Man unterscheidet zwischen Partizip Präsens und Partizip Perfekt.
  • Das Patizip Präsens drückt gleichzeitig stattfindende Handlungen aus und wird immer als Adjektiv verwendet.
  • Das Partizip Perfekt wird normalerweise für die Bildung des Perfekts, Plusquamperfekts und des Passivs verwendet. Es kann aber auch als Adjektiv verwendet werden.

Beispiele:

  • Partizip Präsens: „Das weinende Kind ist in der Küche.“
  • Partizip Perfekt: „Das gestohlene Auto ist hier.“

Empfehlung: Bildung und Verwendung der Partizipien

Genauere Informationen zur Bildung und Verwendung der beiden PArtizipien findest in den Lektionen das Partizip 1 (Präsens) und das Partizip 2 (Perfekt).


Partizip Präsens als Adjektiv

Das Partizip Präsens als Adjektiv zeigt das 2 Dinge gleichzeitig stattfinden.

  • „Das Kind lacht und spielt im Garten.“
  • „Das lachende Kind spielt im Garten.”

Wenn es vor einem Nomen steht, muss es genau wie jedes andere Adjektiv dekliniert werden (Adjektivdeklination).

Beispiele:

  • „Die Hund steht vor der Tür und bellt.“
  • „Der bellende Hund steht vor der Tür.“
  • „Der Hund steht bellend vor der Tür.“
  • „Die Frau schreit und rennt aus dem Haus.“
  • „Die schreiende Frau rennt aus dem Haus.“
  • „Die Frau rennt schreiend aus dem Haus.“

Partizip Perfekt als Adjektiv

Das Partizip Perfekt als Adjektiv zeigt einen Zustand oder zwei nicht gleichzeitig stattfinden Handlungen.

  • „Ich verkaufe das Auto.“ „Das Auto ist gebraucht.“ (Partizip Perfekt als Verb zur Bildung des Zustandspassivs)
  • „Ich verkaufe das gebrauchte Auto.“ (Partizip Perfekt als Adjektiv)

Beispiele:

  • „Die Frau ist gebildet und Professorin.“
  • „Die gebildete Frau ist Professorin.“

= Bevor sie Professorin wurde, hat sie sich gebildet.


  • „Ich kaufe das Haus. Es ist neu gebaut.“
  • „Ich kaufe das neu gebaute Haus

= Bevor ich das Haus gekauft habe, wurde es neu gebaut.

Sonderangebot: 5 Ebooks geschenkt!

Gefällt dir EasyDeutsch? Wenn du meine Ebooks kaufst, bekommst du Übungen und noch mehr einfache, leicht verständliche Erklärungen und unterstützt mich auch ganz aktiv. Momentan gibt es ein Angebot, bei dem du alle 10 EasyDeutsch-Ebooks zum Preis von 5 Ebooks bekommst! Sicher dir die meine Ebooks am besten noch heute zum Sparpreis: Ja, ich will die Ebooks und über 100 Bonuslektionen!


Verständlichkeitstipp zu Partizipien als Adjektive

Partizip Präsens als Adjektiv: Etwas passiert gleichzeitig / ist gleichzeitig gültig.

  • „Das herunterfallende Apfel trifft den Mann am Kopf.“
  • Der Apfel fällt herunter.“ „Der Apfel trifft den Mann am Kopf.“

Partizip Perfekt als Adjektiv: Etwas passiert nicht gleichzeitig.

  • „Der Man rutscht auf dem heruntergefallenen Apfel aus.“
  • Der Apfel ist heruntergefallen.“ „Der Mann rutscht aus.“

FAQ zu Partizipien als Adjektive

1. Was sind Partizipien?
Partizipien sind vom Verb abgeleitete Formen. Es gibt zwei verschiedene:

  • Partizip Präsens (auch Partizip 1)
  • Partizip Perfekt (auch Partizip 2)

2. Wie werden Partizipien als Adjektive verwendet?
Partizipien können vor einem Nomen stehen und werden wie normale Adjektive dekliniert.

3. Was drückt das Partizip Präsens aus?
Das Partizip Präsens als Adjektiv zeigt gleichzeitig stattfindende Handlungen an.

4. Was drückt das Partizip Perfekt aus?
Das Partizip Perfekt als Adjektiv zeigt einen Zustand oder eine nicht gleichzeitig stattfindende Handlung an.

5. Beispiele für Partizip Präsens und Perfekt als Adjektive?

  • Partizip Präsens als Adjektiv: „Das lachende Kind spielt im Garten.“
  • Partizip Perfekt als Adjektiv: „Das gestohlene Auto ist hier.“

Übungen - Partizipien als Adjektive

Übung 1 - A2 - Richtig auswählen!

Übung 1: 

Wähle das richtige Partizip! Achte auch auf die richtige Adjektivendung!

Übung 2 - B1 - Partizip 1 oder Partizip 2?

Übung 2:

Wähle das richtige Partizip! Achte auch auf die richtige Adjektivendung!

Übung 3 - A2 - Partizip Perfekt als Adjektiv

Übung 2:

Mach aus den Verben Adjektive im Partizip Perfekt.

Beispiel: 

zubereiten:

Der von Mama … Kuchen schmeckt sehr lecker.

Der von Mama zubereitete Kuchen schmeckt sehr lecker.

Übung 4 - B1 - Partizip Präsens als Adjektiv

Übung 4: 

Mach aus den Verben Adjektive im Partizip Präsens.

Beispiel:

lesen:

Das … Kind sitzt auf dem Sessel.

Das lesende Kind sitzt auf dem Sessel.


Weiterführende Themen:

Wie die Partizipien genau gebildet werden, kannst du dir unter Partizip Präsens und unter Partizip Perfekt ansehen.

Weitere Lektionen zum Thema Adjektive sind:

Eine Übersicht zu allen Themen findest du unter deutsche Grammatik.

Empfehlung: Kostenloser Unterricht im Email-Grammatikkurs

Sonderangebot: 5 Ebooks geschenkt!

Alle deutschen EasyDeutsch-Ebooks - 5 plus 5!  (5 x 17 = 85)

Kaufe jetzt 5 Ebooks zusammen und bekommen die anderen 5 kostenlos dazu!  

  1. EasyDeutsch - Deutsche Grammatik (Vorschau)
  2. DaF Grammatiktrainer - 300 Übungen (Vorschau)
  3. 137 deutsche Präpositionen (Vorschau)
  4. Intensivtrainer: Deutsche Präpositionen (Vorschau)
  5. Konnektoren - Konjunktionen, Subjunktionen, Konjunktionaladverbien (Vorschau)
  6. 40+ Grammatiklisten - Geschenkt (Vorschau)
  7. Nominativ, Akkusativ, Dativ oder Genitiv? - Geschenkt (Vorschau)
  8. Intensivtrainer: Deutsche Fälle - Geschenkt (Vorschau)
  9. 200+ Seiten Grammatikübungen: Level A1-A2 - Geschenkt (Vorschau)
  10. 200+ Seiten Grammatikübungen: Level B1-B2 - Geschenkt (Vorschau)
EasyDeutsch Deutsche Grammatik Ebooks

BONUS: 

Über 100 unterrichtsfertige Grammatikeinheiten zu allen Themen der deutschen Grammatik (A1-B2) 

Perfekt als Hausaufgabe oder für Selbstlerner!

85€ - 219€

Geschenke annehmen und...

>
Success message!
Warning message!
Error message!