EasyDeutsch
Share!

Das Partizip als Adjektiv

Die unterschiedlichen Partizipien

Partizip als Adjektiv - Wenn es vor einem Nomen steht, muss es genau wie jedes andere Adjektiv dekliniert werden (Adjektivdeklination).

Das Partizip ist eine vom Verb abgeleitete Form. Man unterscheidet zwischen Partizip Präsens und Partizip Perfekt.

Das Patizip Präsens drückt gleichzeitig stattfindende Handlungen aus und wird immer als Adjektiv verwendet.

Das Partizip Perfekt wird normalerweise für die Bildung des Perfekts, Plusquamperfekts und des Passivs verwendet. Es kann aber auch als Adjektiv verwendet werden.

Beispiele:

Partizip Präsens: „Das weinende Kind ist in der Küche.“

Partizip Perfekt: „Das gestohlene Auto ist hier.“

Genauere Informationen zur Bildung und Verwendung findest du unter Das Partizip 1 (Präsens) und Das Partizip 2 (Perfekt).


Empfehlung: Kostenloser Unterricht im Email-Grammatikkurs

Partizip Präsens als Adjektiv

Das Partizip Präsens als Adjektiv zeigt das 2 Dinge gleichzeitig stattfinden.

  • „Das Kind lacht und spielt im Garten.“
  • „Das lachende Kind spielt im Garten.”

Wenn es vor einem Nomen steht, muss es genau wie jedes andere Adjektiv dekliniert werden (Adjektivdeklination).

Beispiele:

  • „Die Hund steht vor der Tür und bellt.“
  • „Der bellende Hund steht vor der Tür.“
  • „Der Hund steht bellend vor der Tür.“
  • „Die Frau schreit und rennt aus dem Haus.“
  • „Die schreiende Frau rennt aus dem Haus.“
  • „Die Frau rennt schreiend aus dem Haus.“

Partizip Perfekt als Adjektiv

Das Partizip Perfekt als Adjektiv zeigt einen Zustand oder zwei nicht gleichzeitig stattfinden Handlungen.

  • „Ich verkaufe das Auto.“ „Das Auto ist gebraucht.“ (Partizip Perfekt als Verb zur Bildung des Zustandspassivs)
  • „Ich verkaufe das gebrauchte Auto.“ (Partizip Perfekt als Adjektiv)

Beispiele:

  • „Die Frau ist gebildet und Professorin.“
  • „Die gebildete Frau ist Professorin.“

= Bevor sie Professorin wurde, hat sie sich gebildet.


  • „Ich kaufe das Haus. Es ist neu gebaut.“
  • „Ich kaufe das neu gebaute Haus

= Bevor ich das Haus gekauft habe, wurde es neu gebaut.

Verständlichkeitstipp

Partizip Präsens als Adjektiv: Etwas passiert gleichzeitig.

  • „Der herunterfallende Apfel ist grün.“
  • Der Apfel fällt herunter.“ „Der Apfel ist grün.“

Partizip Perfekt als Adjektiv: Etwas passiert nicht gleichzeitig.

  • „Der heruntergefallene Apfel ist grün.“
  • Der Apfel ist heruntergefallen.“ „Er ist grün.“
EasyDeutsch Grammatik als PDF Banner

Bewerte die Lektion: 


4.5/5 (25 Reviews)

und teile sie mit deinen Freunden!

0 shares

Weiterführende Themen:

Was du bei allen Adjektiven im Allgemeinen beachten musst, findest du unter Deutsche Adjektive Allgemein.

Wie die Partizipien genau gebildet werden, kannst du dir unter Partizip Präsens und unter Partizip Perfekt ansehen.

Wenn die Partizipien als Adjektiv benutzt werden, nutzen sie wie alle anderen Adjektive die Adjektivdeklination.

  • Greta sagt:

    Guten Abend Jan,
    dann kann ich bei dem (nicht wirklich sinnigen Satz, aber es geht mir hier um die Partizipien) Satz „Fließendes Wasser übernimmt die gewonnene Energie.“ auch fließendes und gewonnene als Adjektive bezeichnen?!
    Vielen Dank!

  • >