EasyDeutsch
Share!

Deutsche Artikel

Abonniere meinen Youtube-Kanal:

Was sind Artikel?

  1. Artikel stehen vor dem Nomen
  2. Sie geben folgende Informationen über das Nomen:
  • Genus:   der = maskulin; die = feminin; das = neutral
  • Numerus: Singular oder Plural
  • Kasus:   Nominativ, Akkusativ, Dativ, Genitiv

Man unterscheidet außerdem zwischen:

In den folgenden Lektionen erkläre ich dir die Deklination und die Verwendung der einzelnen deutschen Artikel. Gehe dazu bitte zu den einzelnen Lektionen, die du hier weiter unten findest.

Tipp

Empfehlung:

In der Lektion „Genus“ erkläre ich dir ganz genau, welches Nomen maskulin (der), feminin (die) oder neuter (das) ist.

Zur Lektion: Genus - der, die oder das?

Bestimmter und unbestimmter Artikel

Bestimmte und unbestimmte Artikel

Die bestimmten Artikel stehen vor genau bestimmbaren Dingen und die unbestimmten Artikel vor Dingen, die man nicht exakt bestimmen kann. Beide müssen dekliniert werden.

Beispiele:
Bestimmter Artikel:der Mann“, „die Frau“, „das Kind“
Unbestimmter Artikel: ein Mann“, „eine Frau“, „ein Kind“

Der Nullartikel

Nullartikel

Normalerweise steht vor jedem Nomen ein Artikel. Es gibt aber auch Ausnahmen. In einigen Fällen nutzt man KEINEN Artikel. Wenn kein Artikel genutzt wird, nennt man das: Nullartikel.

Beispiel: „Dort stehen Autos.“ (Kein Artikel vor Autos)

Der Possessivartikel

Possessivartikel

Possessivartikel geben an, wem etwas gehört und zeigen somit den Besitz oder die Zugehörigkeit.

Beispiel: „Das ist Anna. Ihre Katze spielt im Garten.“

Der Negativartikel „kein”

Negativartikel kein

Mit dem Negativartikel ist die Verneinung „kein” gemeint.
Er verneint ausschließlich Nomen ohne Artikel und Nomen mit unbestimmten Artikeln. Der Negativartikel „kein" muss dekliniert werden.

Beispiel: „Das ist kein Mann.“


Was suchst du?

Grammatik - Erklärungen

Grammatik - Übungen

Grammatik - Listen

Online Deutschlehrer

Kostenloser Grammatikkurs

Premium Ebooks


Folge mir!


Wer schreibt  hier?

EasyDeutsch Lehrer

Hallo, mein Name ist Jan und mein Motto ist: „Deutsche Grammatik ist einfach, wird nur kompliziert erklärt!“
Ich möchte dir den Weg zeigen, der die Mauer zwischen dir und der deutschen Sprache verschwinden lässt!  Die deutsche Grammatik ist einfach! Ich beweise es dir!


Kennst du schon alle EasyDeutsch Ebooks?

  1. Ebook: Deutsch Grammatik einfach erklärt (120 Lektion, 350 Seiten - DaF: A1 - B2)
  2. Ebook: Grammatik Übungen  (Über 250 Seiten Übungen und Arbeitsblätter mit kommentierten Lösungen)
  3. Ebook: Nominativ, Akkusativ, Dativ oder Genitiv? - Kein Problem!  (Du verstehst die Fälle garantiert oder bekommst dein Geld zurück!)
  4. Ebook:Fälle - Intensivtrainer (70 Seiten Übungen + Arbeitsblätter zum selber machen mit Lösungen)
  5. Ebook: 40+ Grammatiklisten (Vollständige GrammatikListen, die alle Schüler immer suchen!

Bewerte die Lektion: 


4.8/5 (12 Reviews)

und teile sie mit deinen Freunden!

0 shares
>