EasyDeutsch
Share!

Deutsch Lernen mit Musikvideos #6

Deutsch lernen mit Musikvideos

Wenn du regelmäßig deutsche Lieder hörst, kannst du dein Hörverstehen deutlich verbessern.

Meine Musikempfehlungen richten sich danach, ob der Text gut verständlich gesungen ist. Hier findest du den kompletten Songtext, sowie die wichtigsten Vokabeln und ihre Bedeutung. Für die englische Übersetzung klick einfach oben links auf die Flagge und wechsl zur englischen Version.

In diesem Song geht es um Liebe, Städte, die Gesellschaft und die Anonymität in modernen Großstädten.

Cassandra Steen ft. Adel Tawil – Stadt

Kompletter Songtext

Es ist so viel so viel zu viel
Überall Reklame
Zuviel Brot und zuviel Spiel
Das Glück hat keinen Namen

Alle Straßen sind befahren
In den Herzen kalte Bilder
Keiner kann Gedanken lesen
Das Klima wird milder

Refrain:

Ich bau ne Stadt für dich
Aus Glas und Gold und Stein
Und jede Straße die hinausführt
Führt auch wieder rein
Ich bau eine Stadt für dich – und für mich

Keiner weiß mehr wie er aussieht – oder wie er heißt
Alle sind hier auf der Flucht – die Tränen sind aus Eis

Es muss doch auch anders gehen – so geht das nicht weiter
Wo find ich Halt, wo find ich Schutz – der Himmel ist aus Blei hier

Ich geb keine Antwort mehr – auf die falschen Fragen
Die Zeit ist rasend schnell verspielt – und das Glück muss man jagen

Refrain: 2x (beim 2. Adel)

– Ich bau ne Stadt für dich
– Yeah
– führt auch wieder rein
– und für mich

C-Part:

Cassandra: Eine Stadt in der es keine Angst gibt nur Vertrauen
Adel: Wo wir die Mauern aus Gier und Verächtlichkeit abbauen
Cassandra: Wo das Licht nicht erlischt
Adel: Das Wasser hellt
Cassandra: Und jedes Morgen grauen
Adel: Und der Traum sich lohnt
Cassandra: Und wo jeder Blick durch Zeit und Raum in unsere Herzen fließt.

Englische Übersetzung:

Englische Übersetzung

It’s much too much.
Ads everywhere.
so much bread and so much play.
Happiness has no name.

All the streets are driven on,
Cold pictures in the peoples hearts.
No one can read thoughts.
The climate’s getting milder.

Refrain:

I’ll build a city for you
of glass and gold and stone.
And every street that leads out
will lead back in again.
I’ll build a city for you and for me.

No one knows what he looks like anymore – or what his name is.
Everyone here is on the run – The tears are made of ice.

But things have to change – It can’t go on like this.
Where will I find support? Where will I find protection? – The sky is made of lead here.

I won’t answer anymore – to the wrong questions.
Time is wasted quickly – and you have to hunt for happyness.

Refrain: 2x (2. Adel)

– I´ll build a city for you
– Yeah
– leads back in
– and for me.

C-Part:

Cassandra: A city, without fear, only trust.
Adel: Where we’ll dismantle the walls of greed and contempt.
Cassandra: Where light does not go out.
Adel: And the water’s bright.
Cassandra: Where every dawn
Adel: and every dream is worth it.
Cassandra: And where every look flows through time and space into our hearts.

Vokabeln: 

  • überall – an jeder Stelle, in jedem Bereich
  • die Reklame (n) – Werbung
  • das Spiel (die Spiele) – vergnüglicher Wettkampf
  • das Herz (die Herzen) – Organ (Blutkreislauf), Zentrum
  • das Bild (die Bilder) – Malerei, Fotografie, Abbild etc.
  • der Gedanke (die Gedanken) – das Denken an etwas, Überlegung, Vorstellung
  • das Klima (kein Plural) – Witterung, Wetter(lage), Atmosphäre
  • mild(e) – gemäßigt, sanft, schwach
  • führen – leiten, jemanden den Weg zeigen, handhaben
  • aussehen – ausblicken, erscheinen, erwarten
  • die Flucht (en) – Ausbruch, Entkommen
  • die Träne (n) – im Auge entstehende Flüssigkeit (z.B. bei Traurigkeit oder Reizung)
  • der Halt (kein Plural) – Unterbrechung, Hilfe, Beistand, Sicherheit
  • der Schutz (kein Plural) – Abschirmung, Gewahrsam, Protektion, Sicherheit
  • der Himmel (die Himmel) – Firmament, Himmelsgewölbe, Jenseits, Überdachung
  • das Blei (die Bleie) – weiches Schwermetall, Chemisches Element Pb
  • rasend – sehr schnell, ungewöhnlich stark
  • verspielen – beim Spiel verlieren, durch eigene Schuld verlieren, spielend (die Zeit) verbringen
  • das Vertrauen (ohne Plural) – Glaube, Zuversichtlichkeit, Zutrauen
  • die Gier (ohne Plural) – heftiges Verlangen, Habsucht
  • die Verächtlichkeit (en) – Beschreibung vom Zustand, etwas (oder jemanden) zu verachten
  • erlöschen – schwächer werden, aufhören zu brennen, aufhören zu bestehen
  • (er) hellen – hell machen, deutlich machen, sich aufheitern
  • fließen – strömen, Fortbewegung von Flüssigen Stoffen, z.B. Wasser

 

Du willst mehr Musikempfehlungen? Folge mir auf Facebook, Twitter und Youtube. Ich veröffentliche jede Woche eine Musikempfehlung! Trage dich in meinen Newsletter ein und du bekommst mindestens einmal monatlich eine Zusammenfassung von allen veröffentlichten Artikeln und Tipps zum Deutsch lernen im Internet!

[easy-social-like facebook=“true“ facebook_url=“https://www.facebook.com/EasyDeutsch“ twitter_follow=“true“ twitter_follow_user=“EasyDeutsch“ google_follow=“true“ google_follow_url=“https://plus.google.com/b/103119812796307817812″ youtube=“true“ youtube_chanel=“UCluY2ph0_l4rwlYEz_xHM6g“ pinterest_pin=“true“ skin=“flat“ counters=0 align=“left“] [easy-social-share buttons=“facebook,twitter,vk,google,weibo,whatsapp,mail“ counters=0 hide_names=“yes“ template=“clear-retina“ facebook_text=“Auf Facebook teilen“ twitter_text=“Auf Twitter teilen“ vk_text=“Auf VK teilen“ google_text=“Auf Google+ teilen“ weibo_text=“Auf Weibo teilen“ whatsapp_text=“Per Whatsapp schicken“ mail_text=“Per Email an Freunde senden“]

Bewerte die Lektion:

[yasr_visitor_votes] [et_bloom_inline optin_id=“optin_1″]

Über den Autor Jan von EasyDeutsch

Deutsch ist einfach! Wird nur oft zu kompliziert erklärt! In der Schule habe ich nie verstanden, was meine Lehrer mit Dativ, Akkusativ & Co. von mir wollten! Als ich 2013 in Brasilien angefangen habe Deutsch zu unterrichten, musste ich mir daher alles selbst beibringen! Mein Wissen über die deutsche Grammatik war gleich Null! Ich habe alles im Selbststudium gelernt und habe festgestellt, dass es eigtl. gar nicht schwer ist und (fast) alles klaren, strukturierten Regeln folgt! Meine Mission ist es, allen die diese Strukturen noch nicht erkannt haben, zu zeigen und zu beweisen, dass Deutsch einfach ist, nur oft zu kompliziert erklärt wird!

follow me on:
  • Hildegard Petermann sagt:

    Tolle Idee! Kann ich in meinen Deutsch-Kursen gut gebrauchen!

  • >