EasyDeutsch
Share!

Diktat – A1/A2 – Beim Arzt

In diesem Diktat lernst du etwas den Besuch bei einem deutschen Arzt und trainierst dein Hörverstehen und das Schreiben auf Deutsch.

Erklärung:

  • Ich lese den gesamten Text.
  • Danach wiederhole ich den ersten Satz und diktiere Wort für Wort.
  • Du hörst aufmerksam zu und schreibst den Text auf deinem Computer oder ein Blatt Papier.
  • Wenn du den Satz noch einmal hören willst gehe einfach ein Stück im Video zurück.
  • Wenn ich den Satz beendet habe erscheint er im Video. Du kannst auf Pause klicken und deinen Satz kontrollieren.
  • Du kannst aber auch den gesamten Text erst am Ende kontrollieren.
  • Unter dem Video findest du den kompletten Text.
Den Text anzeigen

Patient: Guten Tag! Herr Doktor!
Doktor: Guten Tag! Was fehlt Ihnen?
Patient: Ich fühle mich nicht wohl. Mein Kopf tut mir weh und ich habe Schnupfen.
Doktor: Sie sehen nicht gut aus. Sie haben vielleicht Grippe. Ist Ihnen auch kalt und haben Sie Husten?
Patient: Ja, mir ist oft kalt. Husten habe ich keinen. Aber ich habe auch leichte Bauchschmerzen und Durchfall.
Doktor: Ok. Sie haben wahrscheinlich Fieber. Trinken Sie viel Tee und Wasser. Ich gebe ihnen auch ein Rezept. Nehmen Sie die Tabletten dreimal am Tag. Wenn es in 3 Tagen noch nicht besser ist, kommen Sie nochmal zu mir.
Patient: Danke, Herr Doktor. Kann ich trotzdem auf Arbeit gehen?
Doktor: Nein! Ich schreibe Sie für den Rest der Woche krank. Sie müssen sich ausruhen und im Bett bleiben.
Patient: Ich verstehe. Vielen Dank!
Doktor: Gute Besserung!

Vokabeln

  • der Doktor (die Doktoren) = der Arzt
  • der Patient (en) – eine von einem Arzt oder einer Ärztin behandelte Person
  • Was fehlt Ihnen/dir? – Was tut dir weh?/Was für eine Krankheit hast du?
  • sich wohl fühlen – sich gut fühlen / es geht einem gut
  • wehtun – etwas schmerzt
  • der Schnupfen (-) – eine leichte Erkältung
  • die Grippe – starke Erkältung mit Fieber
  • die Bauschmerzen (kein Singular) – Schmerzen in der Bauchregion
  • der Husten (kein Plural) – Reizung der Atemwege
  • der Durchfall (ä,e) – flüssigen Stuhlgang haben
  • das Fieber (kein Plural) – eine erhöhte Körpertemperatur haben
  • das Rezept (e) – Bescheinigung vom Arzt, die man zum Kauf fast aller Medikamente in Deutschland braucht
  • die Tablette (n) – Medikamente in Kugel- oder Pillenform
  • krank geschrieben sein – ein Arzt hat entschieden, dass man nicht Arbeiten darf
  • Gute Besserung – Grußwort zu jemanden der krank ist

Dir hat dir dieses Diktat gefallen? Dann verpasse keins der Updates. Es gibt fast jede Woche ein neues Video und täglich Übungen und Vokabellisten die dir beim Deutsch lernen helfen werden. Abonniere meinen Youtube-Kanal, folge mir auf Facebook und Twitter und / oder trage dich in meinen kostenlosen Newsletter ein und verpasse bleibe auf dem Laufenden.

[easy-social-like facebook=“true“ facebook_url=“https://www.facebook.com/EasyDeutsch“ twitter_follow=“true“ twitter_follow_user=“EasyDeutsch“ google_follow=“true“ google_follow_url=“https://plus.google.com/b/103119812796307817812″ youtube=“true“ youtube_chanel=“UCluY2ph0_l4rwlYEz_xHM6g“ pinterest_pin=“true“ skin=“flat“ counters=0 align=“left“] [easy-social-share buttons=“facebook,twitter,vk,google,weibo,whatsapp,mail“ counters=0 hide_names=“yes“ template=“clear-retina“ facebook_text=“Auf Facebook teilen“ twitter_text=“Auf Twitter teilen“ vk_text=“Auf VK teilen“ google_text=“Auf Google+ teilen“ weibo_text=“Auf Weibo teilen“ whatsapp_text=“Per Whatsapp schicken“ mail_text=“Per Email an Freunde senden“]

Bewerte die Lektion

[yasr_visitor_votes] [et_bloom_inline optin_id=optin_1]

Über den Autor Jan von EasyDeutsch

Deutsch ist einfach! Wird nur oft zu kompliziert erklärt! In der Schule habe ich nie verstanden, was meine Lehrer mit Dativ, Akkusativ & Co. von mir wollten! Als ich 2013 in Brasilien angefangen habe Deutsch zu unterrichten, musste ich mir daher alles selbst beibringen! Mein Wissen über die deutsche Grammatik war gleich Null! Ich habe alles im Selbststudium gelernt und habe festgestellt, dass es eigtl. gar nicht schwer ist und (fast) alles klaren, strukturierten Regeln folgt! Meine Mission ist es, allen die diese Strukturen noch nicht erkannt haben, zu zeigen und zu beweisen, dass Deutsch einfach ist, nur oft zu kompliziert erklärt wird!

follow me on:
>