EasyDeutsch
Share!

Diktat – A2 – Der Papst in Südamerika

Das ist ein Diktat und dient dem Hörverstehen und dem Schreiben lernen auf Deutsch.

Erklärung:

  • Ich lese den gesamten Text.
  • Danach wiederhole ich den ersten Satz und diktiere Wort für Wort.
  • Du hörst aufmerksam zu und schreibst den Text auf deinem Computer oder ein Blatt Papier.
  • Wenn du den Satz noch einmal hören willst gehe einfach ein Stück im Video zurück.
  • Wenn ich den Satz beendet habe erscheint er im Video. Du kannst auf Pause klicken und deinen Satz kontrollieren.
  • Du kannst aber auch den gesamten Text erst am Ende kontrollieren.
  • Unter dem Video findest du den kompletten Text.
Den Text anzeigen

Der Papst in Südamerika

Er hat die Ländern Ecuador, Bolivien und Paraguay besucht.

Er hat Gottesdienste gefeiert und auch auf Probleme aufmerksam gemacht.

In Bolivien hat der Papst über die Meinungsfreiheit gesprochen.

Also darüber das jeder Mensch frei sagen darf, was er denkt.

Außerdem hat er Religionsfreiheit gefordert.

Das bedeutet:

Jeder Mensch darf sich seine Religion selbst aussuchen und glauben oder nicht glauben, woran er will.

Der Papst möchte, dass Familien stärker unterstützt werden.

Der Papst ist der oberste Chef der katholischen Kirche.

Er wohnt im Vatikan.

Dem kleinsten Land der Welt im Zentrum der italienischen Hauptstadt: Rom.

Papst Franziskus kommt aus Argentinien.

Argentinien liegt auch in Südamerika

Zu den Gottesdiensten sind viele hunderttausend Menschen gekommen.

Vokabeln

  • der Papst (die Päpste) – Oberhaupt der katholischen Kirche
  • besuchen – jemanden zu einem bestimmten Zweck aufsuchen
  • der Gottesdienst (e) – die Andacht, die Messe
  • auf etwas aufmerksam machen – etwas ansprechen
  • etwas fordern – etwas verlangen, bestimmend nach etwas fragen
  • bedeuten – die Bedeutung haben, etwas meinen, ausdrücken, sagen
  • aussuchen – auswählen
  • glauben – etwas annehmen, meinen, für richtig halten
  • unterstützen – helfen, jmd behilflich sein
  • das Zentrum (die Zentren) – die Mitte von etwas

Dir hat dir dieses Diktat gefallen? Dann verpasse keins der Updates. Es gibt jede Woche mindestens ein neues Video und täglich Übungen und Vokabellisten die dir beim Deutsch lernen helfen werden. Abonniere meinen Youtube-Kanal, folge mir auf Facebook und Twitter und / oder trage dich in meinen kostenlosen Newsletter ein und verpasse bleibe auf dem Laufenden.

[easy-social-like facebook=“true“ facebook_url=“https://www.facebook.com/EasyDeutsch“ twitter_follow=“true“ twitter_follow_user=“EasyDeutsch“ google_follow=“true“ google_follow_url=“https://plus.google.com/b/103119812796307817812″ youtube=“true“ youtube_chanel=“UCluY2ph0_l4rwlYEz_xHM6g“ pinterest_pin=“true“ skin=“flat“ counters=0 align=“left“] [easy-social-share buttons=“facebook,twitter,vk,google,weibo,whatsapp,mail“ counters=0 hide_names=“yes“ template=“clear-retina“ facebook_text=“Auf Facebook teilen“ twitter_text=“Auf Twitter teilen“ vk_text=“Auf VK teilen“ google_text=“Auf Google+ teilen“ weibo_text=“Auf Weibo teilen“ whatsapp_text=“Per Whatsapp schicken“ mail_text=“Per Email an Freunde senden“]

Bewerte die Lektion

[yasr_visitor_votes] [et_bloom_inline optin_id=optin_1]

 

Bildnachweis: photoestelar & beugdesign www.dollarphotoclub.com

Über den Autor Jan von EasyDeutsch

Deutsch ist einfach! Wird nur oft zu kompliziert erklärt! In der Schule habe ich nie verstanden, was meine Lehrer mit Dativ, Akkusativ & Co. von mir wollten! Als ich 2013 in Brasilien angefangen habe Deutsch zu unterrichten, musste ich mir daher alles selbst beibringen! Mein Wissen über die deutsche Grammatik war gleich Null! Ich habe alles im Selbststudium gelernt und habe festgestellt, dass es eigtl. gar nicht schwer ist und (fast) alles klaren, strukturierten Regeln folgt! Meine Mission ist es, allen die diese Strukturen noch nicht erkannt haben, zu zeigen und zu beweisen, dass Deutsch einfach ist, nur oft zu kompliziert erklärt wird!

follow me on:
>