Nomen-Verb-Verbindungen

By Jan von EasyDeutsch | Deutsch A1



Was sind Nomen-Verb-Verbindungen?

Nomen-Verb-Verbindungen sind feste Verbindungen von Verben mit Nomen, die nur zusammen eine bestimmte Bedeutung haben.

Beispiel:

(keine) Ahnung haben von = (nicht) kennen / (nicht) können

  • „Er hat keine Ahnung von Autos.“

Hinweis: 

Diese Liste enthält Nomen-Verb-Verbindungen auf den Levels A1 und A2. Die Nomen-Verb-Verbindungen von B1 bis C2 (insgesamt 243 auf 9 Seiten) findest du zusammen mit über 40 weiteren Listen zur deutschen Grammatik kaufen: 40+ Grammatiklisten von A1 bis C2


Liste: Nomen-Verb-Verbindungen

Level A1:

  1. Angst haben + vor = sich ängstigen
  2. einen Fehler begehen / machen = etwas Falsches machen

Level A2:

  1. (keine) Ahnung haben + von = (nicht) kennen / (nicht) können
  2. Abschied nehmen + von = sich verabschieden von
  3. alles beim Alten lassen = nichts verändern
  4. Bescheid geben/sagen + D = informieren, Nachrichten weiterleiten
  5. Bescheid wissen + von / über = informiert sein, Informationen bereits haben
  6. die Ruhe bewahren = ruhig bleiben
  7. ein Verbrechen begehen = gegen das Gesetz verstoßen
  8. ein Versprechen halten = etwas, das man versprochen hat, tun
  9. ein Versprechen brechen = etwas, das man versprochen hat, nicht tun.
  10. eine Bedingung stellen + D = etwas verlangen
  11. eine Lösung finden = etwas lösen können
  12. eine Rede halten = vor einer Gruppe Menschen reden
  13. einen Antrag stellen + auf = etwas beantragen
  14. einen Entschluss fassen = etwas beschließen / entscheiden
  15. einen Rat geben = einen Tipp geben / Hilfestellung geben
  16. etwas in Auftrag geben = etwas. herstellen lassen
  17. etwas in Ordnung bringen = ordnen, etwas richtig stellen, wiedergutmachen
  18. etwas unter Kontrolle bringen = kontrollieren, beherrschen
  19. jmd. Hilfe leisten = jemandem helfen
  20. jmd. in Ruhe lassen = jemanden nicht stören
  21. jmd. in Schutz nehmen = jemanden verteidigen, schützen
  22. Platz nehmen = sich setzen
  23. sich an die Arbeit machen = anfangen, beginnen
  24. Schluss machen + mit = etwas beenden
  25. sich Mühe geben = sich bemühen / sich anstrengen
  26. sich bemühen / sich anstrengen
  27. von Vorteil / Nachteil sein = gut / schlecht für einen sein
  28. etwas zur Folge haben = aus etwas folgen

Hinweis: 

Diese Liste enthält Nomen-Verb-Verbindungen auf den Levels A1 und A2. Die Nomen-Verb-Verbindungen von B1 bis C2 (insgesamt 243 auf 9 Seiten) findest du zusammen mit über 40 weiteren Listen zur deutschen Grammatik kaufen: 40+ Grammatiklisten von A1 bis C2


Speichere die Liste jetzt auf deinem PC! Du darfst sie ausdrucken, an Freunde weitergeben und als Lehrer auch im Unterricht verwenden.

Die Grammatiklisten, die alle Deutschlerner haben wollen!

Grammatiklisten
  • 40+ Grammatiklisten
  • Alle Listen, nach denen alle Schüler immer fragen
  • Alle Listen mit vielen Beispielen
  • Alle Listen mit farblichen Markierungen
  • Tolle Übersichten
  • Listen nach Level A1 bis C2 geordnet
  • Listen mit allen relevanten Zusatzinfos
  • Ausdrucken und an Schüler verteilen ausdrücklich erlaubt.
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie

  • Folgen

    Über den Autor

    Deutsch ist einfach! Wird nur oft zu kompliziert erklärt! In der Schule habe ich nie verstanden, was meine Lehrer mit Dativ, Akkusativ & Co. von mir wollten! Als ich 2013 in Brasilien angefangen habe Deutsch zu unterrichten, musste ich mir daher alles selbst beibringen! Mein Wissen über die deutsche Grammatik war gleich Null!
    Ich habe alles im Selbststudium gelernt und habe festgestellt, dass es eigtl. gar nicht schwer ist und (fast) alles klaren, strukturierten Regeln folgt!
    Meine Mission ist es, allen die diese Strukturen noch nicht erkannt haben, zu zeigen und zu beweisen, dass Deutsch einfach ist, nur oft zu kompliziert erklärt wird!

    (4) Kommentare

    Antworte

    Send this to a friend