EasyDeutsch
Share!

Diktat Level B1 | Das Papier

Deutsch Lernen Diktat

Das ist ein Diktat und dient dem Hörverstehen und dem Schreiben lernen auf Deutsch.

Erklärung:

  • Ich lese den gesamten Text.
  • Danach wiederhole ich den ersten Satz und diktiere Wort für Wort.
  • Du hörst aufmerksam zu und schreibst den Text auf deinem Computer oder ein Blatt Papier.
  • Wenn du den Satz noch einmal hören willst gehe einfach ein Stück im Video zurück.
  • Wenn ich den Satz beendet habe, erscheint er im Video. Du kannst auf Pause klicken und deinen Satz kontrollieren.
  • Du kannst aber auch den gesamten Text erst am Ende kontrollieren.
  • Unter dem Video findest du den kompletten Text.

Den Text anzeigen

Das Papier

Wenn man Papier zerreißt, kann man am Rand winzige Fasern sehen.
Papier besteht nämlich hauptsächlich aus Holz.
Füllstoffe bewirken eine geschlossene Oberfläche, Leimstoffe verhindern ein zu tiefes Eindringen von Tinte und Druckfarben, Pigmente geben dem Papier die gewünschte Farbe.
Weitere Zusatzstoffe bestimmen die verschiedenen Papiersorten.
Diese reichen von steifer, schwerer Pappe bis zu leichten, weichen Papiertaschentüchern.
Um unseren Papierbedarf zu decken, werden jährlich Millionen Bäume gefällt und ebenso viele neu gepflanzt.
Auch Lumpen und Altpapier verwendet man für die Papierherstellung.
Durch die Wiederverwendung von Altpapier müssen weniger Bäume gefällt werden, man verbraucht weniger Energie, und auch die Luft-
und Wasserverschmutzung ist geringer

Vokabeln

  • zerreißen – etwas mit Gewalt in Stücke reißen (untrennbares Verb)
  • hauptsächlich – in erster Linie, vor allem, maßgeblich
  • der Füllstoff (e) – besonderer Zusatzstoff (z.B. Kreide) bei der Herstellung von Papier und Gummi, der eine besondere Wirkung auf das Enprodukt hat.
  • der Leimstoff (e) – Leim, Verbundstoff
  • eindringen – unbefugtes Betreten, unerlaubtes Hineingehen
  • das Pigment(e) – Farbstoff der für die Einfärbung von Gewebe verantwortlich ist.
  • der Zusatzstoff(e) – Stoff, der bei der Herstellung hinzugefügt wird.
  • steif – unbeweglich
  • etwas decken – etwas absichern, die notwenidgen Mittel bereitstellen
  • etwas fällen – etwas umhauen, zum Fallen bringen
  • die Verschmutzung(en) – Verunreinigung

Dir hat dir dieses Diktat gefallen? Dann verpasse keins der Updates. Es gibt jede Woche mindestens ein neues Video und täglich Übungen und Vokabellisten die dir beim Deutsch lernen helfen werden. Abonniere meinen Youtube-Kanal, folge mir auf Facebook und Twitter und / oder trage dich in meinen kostenlosen Newsletter ein und verpasse bleibe auf dem Laufenden.

[easy-social-like facebook=“true“ facebook_url=“https://www.facebook.com/EasyDeutsch“ twitter_follow=“true“ twitter_follow_user=“EasyDeutsch“ google_follow=“true“ google_follow_url=“https://plus.google.com/b/103119812796307817812″ youtube=“true“ youtube_chanel=“UCluY2ph0_l4rwlYEz_xHM6g“ pinterest_pin=“true“ skin=“flat“ counters=0 align=“left“] [easy-social-share buttons=“facebook,twitter,vk,google,weibo,whatsapp,mail“ counters=0 hide_names=“yes“ template=“clear-retina“ facebook_text=“Auf Facebook teilen“ twitter_text=“Auf Twitter teilen“ vk_text=“Auf VK teilen“ google_text=“Auf Google+ teilen“ weibo_text=“Auf Weibo teilen“ whatsapp_text=“Per Whatsapp schicken“ mail_text=“Per Email an Freunde senden“]

 

Bildnachweis: jcfotografo www.dollarphotoclub.com

Textnachweis: Orginaltext von deutschunddeutlich.de

Über den Autor Jan von EasyDeutsch

Deutsch ist einfach! Wird nur oft zu kompliziert erklärt! In der Schule habe ich nie verstanden, was meine Lehrer mit Dativ, Akkusativ & Co. von mir wollten! Als ich 2013 in Brasilien angefangen habe Deutsch zu unterrichten, musste ich mir daher alles selbst beibringen! Mein Wissen über die deutsche Grammatik war gleich Null! Ich habe alles im Selbststudium gelernt und habe festgestellt, dass es eigtl. gar nicht schwer ist und (fast) alles klaren, strukturierten Regeln folgt! Meine Mission ist es, allen die diese Strukturen noch nicht erkannt haben, zu zeigen und zu beweisen, dass Deutsch einfach ist, nur oft zu kompliziert erklärt wird!

follow me on:
  • Bartleby sagt:

    Hallo Jan,

    erstmal möchte ich Dir sagen, dass du gute Arbeit machst! Ich habe nur kurz über deine Seite geschaut, aber sie scheint sehr inhaltsreich zu sein.

    Ein paar Kleinigkeiten sind nicht richtig:
    Der Link zum Impressum auf der URL https://easy-deutsch.de/danke/ funktioniert nicht. Unten auf der Seite steht
    „Copyright © 2017 Legal Information“
    Der hinterlegte Link für „Legal Information“ führt zu

    Das sollte „deutsch“ heissen.
    Dann funktioniert es.

    Aus der Erklärung zu diesem Diktat:
    „Wenn du den Satz noch einmal hören willst gehe einfach ein Stück im Video zurück.“
    Zwischen „willst“ und „gehe“ fehlt ein Komma.

    Es wäre schön, wenn du mehr Kommas setzen könntest, damit mein innerer Komma-Nazi nicht so viel toben muss 😉

    Danke nochmal für das Materialangebot und die hilfreiche Seite!

    VG
    Bartleby

    PS: Das ist nicht meine wirkliche Emailadresse.

    • Jan von EasyDeutsch sagt:

      Hallo Bartleby,

      vielen Dank für den Hinweis. Den Fehler bei der Verlinkung habe ich korrigiert. Haha der Komma Nazi! 😀 😀 Bei den neueren Beiträgen sollte die Kommasetzung besser sein! 🙂

      Liebe Grüße
      Jan

  • >