EasyDeutsch
Share!

Im Hotel – Deutsche Vokabeln + B1-Text

Im Hotel – Deutsche Wörter und Vokabel die du für deinen Hotelbesuch brauchst. Du findest hier eine Vokabelliste mit englischer Übersetzung und am Ende einen deutschen Text auf dem Level B1. Lies den Text, um die Wörter im Zusammenhang zu sehen. Dann kannst du sie dir viel einfacher merken.

Deutsche Wörter Hotel

Vokabeln - Hotel Allgemein

  • das Hotel (s) - the hotel
  • das Luxushotel (s)- the luxury hotel
  • das Einzelzimmer (-) - the single room
  • das Doppelzimmer (-) - the double room
  • die Lobby (s) - the lobby
  • das Foyer (s) - the lobby
  • die Rezeption (en) / der Empfang (ä,e) - the reception
  • der Fahrstuhl (ü,e) - the elevator
  • die Lounge (s) / der Aufenthaltsraum (ä,e) - the lounge
  • die Hotelbar (s) - the hotel bar
  • das Hotelrestaurant (s) - the restaurant
  • der Wellnessbereich (e) - the spa
  • der Pool (s) - the pool
  • die Sauna (die Saunen) - the sauna
  • der Rezeptionist (en) - the receptionist (male)
  • die Rezeptionistin (nen) / die Empfangsdame (n) - the receptionist (female)
  • der Portier (s) - the doorman
  • der Kofferträger (e) - the bellboy
  • der Concierge (s/n) - the concierge
  • das Zimmermädchen (-) - the maid
  • der Koch (ö,e) - the cook
  • der Kellner (-) - the waiter
  • der Butler (-) - the butler
  • das Trinkgeld (er) - the tip
  • die Reservierung (en) - the reservation
  • die Buchung (en) - the booking
  • der Check-In (s) - the check-in
  • der Check-Out (s) - the check out
  • einchecken - to check in
  • auschecken - to check out
  • ein Zimmer reservieren / buchen - to reserve / book a room
  • ein Hotel buchen - to book a hotel
  • die Betten machen - to make the beds
  • enthalten - to contain / to be inclusive
  • die Hotelkategorie (n) - the hotel categorie
  • die Hotelbewertung (en) - the hotel rating
  • der Service (s) - the service
  • das Buffet (s) - the buffet

Vokabeln - Das Hotelzimmer

  • der Zimmerschlüssel (-) - the room key
  • die Schlüsselkarte (n) - the key card
  • das Einzelbett (en) - the single bed
  • das Doppelbett (en) - the double bed
  • die getrennten Betten - the separated beds ( in a TWIN-room)
  • der Kleiderschrank (ä,e) - the dresser
  • der Nachttisch (e) - the nightstand
  • die Nachttischlampe (n) - the bedside lamp
  • die Heizung (en) - the heater
  • die Klimaanlage (n) - the air conditioner
  • das Zimmer mit Meerblick - the room with seaview
  • das Zimmer mit seitlichem Meerblick - the room with partial sea view

Text B1 - Zum Thema Hotel

Dein Hotelbesuch

Wenn du im Hotel ankommst, musst du an der Rezeption oder dem Empfang einchecken. Das Einchecken dauert oft eine Weile, weil der Rezeptionist die Reservierung finden muss, du das Zimmer bezahlen musst und der Rezeptionist dir allgemeine Informationen zum Hotel und der Umgebung geben wird. Außerdem bekommst du einen Schlüssel oder eine Schlüsselkarte.

In Deutschland werden die Hotels nach einem 5 Sterne System bewertet. 5 Sterne Hotels sind die Luxushotels. Um diese Sterne zu erhalten, müssen die Hotels bestimmte Kategorien erfüllen. Dazu gehört die Zimmergröße, die Ausstattung der Zimmer mit einem Fernseher und einem eigenen Badezimmer.

Darüber hinaus unterscheiden sich die Hotels auch in dem Service, den sie anbieten. Teurere Hotels haben einen Concierge, der dir bei vielen Problemen helfen kann. Er kann ein Taxi für dich bestellen, eine Reservierung in einem Restaurant aufgeben oder auch Tickets für Konzerte, das Theater oder Sportveranstaltungen organisieren. Meistens ist dieselbe Person auch der Kofferträger. Also die Person, die dein Gepäck ins Zimmer bringt.

In kleineren und billigeren Hotels wird die Arbeit des Concierges von der Rezeption übernommen.

Der Service ist theoretisch kostenlos aber normalerweise ist es Gang und Gäbe, dass man dem Concierge und dem Kofferträger immer ein Trinkgeld für ihre Hilfe gibt.

Weitere Annehmlichkeiten, die man oft in einem Hotel findet sind ein Fahrstuhl, eine Lounge oder eine Lobby mit Sofas. Dort kannst du eine Zeitung lesen oder auf dein Taxi warten. Auf Deutsch wird die Hotellobby oft auch Foyer genannt.

Du kannst meistens ein Einzel- oder ein Doppelzimmer buchen. In einem Einzelzimmer gibt es oft nur ein Einzelbett und in einem Doppelzimmer steht entweder ein Doppelbett oder zwei getrennten Einzelbetten. Im Zimmer findest du außerdem einen Tisch, einen Kleiderschrank, einen Nachttisch mit einer Nachttischlampe, sowie einen Fernseher und eine Heizung oder Klimaanlage.

Ein weiterer Service, den viele Hotels anbieten ist der Zimmerservice. Wenn du den Zimmerservice bestellst, wird dir dein Essen auf das Zimmer gebracht. Vergesse dabei nicht, dem Kellner ein Trinkgeld zu geben!

In vielen Hotels gibt es auch Restaurants, in denen du am Morgen frühstücken kannst. Meistens gibt es das Frühstück in Form eines Buffets. In Deutschland kostet das Frühstück oft extra und ist nicht im Zimmerpreis enthalten.

Du musst das Zimmer immer pünktlich vor der Check-Out Zeit verlassen, damit die Zimmermädchen, die Zimmer putzen und die Betten machen können. Wenn du das Zimmer nicht pünktlich verlässt, musst du wahrscheinlich eine extra Gebühr bezahlen.

Weitere Links zum Thema:

Diktat: Im Hotel

Diktat Level A2: Im Hotel

Trainiere passend zum Thema dein Hörverstehen und übe das Schreiben auf Deutsch mit einem EasyDeutsch - Diktat!

Neu bei EasyDeutsch:

German Grammar Made Easy Video Classes 

German Grammar Made Easy

Über den Autor Jan von EasyDeutsch

Deutsch ist einfach! Wird nur oft zu kompliziert erklärt! In der Schule habe ich nie verstanden, was meine Lehrer mit Dativ, Akkusativ & Co. von mir wollten! Als ich 2013 in Brasilien angefangen habe Deutsch zu unterrichten, musste ich mir daher alles selbst beibringen! Mein Wissen über die deutsche Grammatik war gleich Null! Ich habe alles im Selbststudium gelernt und habe festgestellt, dass es eigtl. gar nicht schwer ist und (fast) alles klaren, strukturierten Regeln folgt! Meine Mission ist es, allen die diese Strukturen noch nicht erkannt haben, zu zeigen und zu beweisen, dass Deutsch einfach ist, nur oft zu kompliziert erklärt wird!

follow me on:
  • Urbain sagt:

    Ich bin ganz zufrieden
    gehen Sie weiter

  • zohre hedayat sagt:

    ihre Seite ist sehr hilfreich. danke ihnen. ich wohne im iran , bin Deutschlehrerin.

  • zohre hedayat sagt:

    Ihre Seite ist informativ und hilfreich

  • >