EasyDeutsch
Share!

Der Hauptsatz

Was ist ein Hauptsatz?

Hauptsätze sind grammatisch vollständige Sätze, die auch alleine stehen können. Sie bestehen meistens aus Subjekt, Prädikat ( = Verb als Ganzes) und Objekt.

Nebensätze können nicht alleine stehen, da ihnen eine wichtige Information fehlt, ohne die der Satz nicht vollständig ist.

Durch die vier Fälle ist die Wortstellung in der deutschen Grammatik flexibler als in vielen anderen Sprachen. Es gibt aber einige Regeln zu beachten.

Verbposition

Die Wortstellung ist in der deutschen Sprache sehr flexibel, aber das Verb hat immer eine feste Position.

In einem Hauptsatz steht es in der Regel auf Position 2:

Hauptsatz Wortstellung

Nur bei Ja/Nein-Fragen und bei Befehlen, also dem Imperativ, steht das Verb an Position 1:

Wortstellung Imperativ Ja Nein frage

Zur Verbposition mit mehr als einem Verb im Satz, schau dir bitte die Präsentation Satzklammern an.

Was steht auf Position 1?

Man kann im Deutschen fast alles auf Position 1 stellen:

Wortstellung was ist auf Position 1

* das Subjekt ist grün markiert.

Wo steht das Subjekt?

Das Subjekt möchte so weit vorn wie möglich stehen. Wenn eine andere Information im Satz aber wichtiger ist als das Subjekt, also die handelnde Person, steht die wichtigste Information auf Position 1, um sie besonders zu betonen.

Anders als im Englischen muss das Subjekt aber nicht unbedingt vor dem Verb stehen. Da das Verb immer auf Position 2 bleibt, steht das Subjekt in der Regel direkt HINTER dem konjugierten Verb, wenn etwas anderes schon auf Position 1 steht.

Beispiel:

A: Ich habe mein Handy verloren.“

(Das Subjekt ist die wichtigste Information.)

A: Wo ist mein Handy?“

(Am Wichtigsten ist hier natürlich das Fragewort!)

B: Auf dem Bett liegt es doch!“

(Am Wichtigsten ist hier die Antwort auf die Frage!)

Zusammenfassung

Hauptsätze sind grammatisch vollständige Sätze, die auch alleine stehen können. Das konjugierte Verb steht immer auf Position 2. Die wichtigste Information kommt auf Position 1. Wenn das Subjekt nicht vor dem konjugierten Verb steht, kommt es meistens hinter das konjugierte Verb.

EasyDeutsch Grammatik als PDF Banner

Gefällt dir EasyDeutsch?

Nutze die Kommentare unter jedem Beitrag für dein Feedback. Ich liebe Feedback! Positives Feedback genauso wie kritisches Feedback!

Trage dich jetzt in meinen Newsletter ein und bekomme alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach zusammen mit meinem kostenlosen Email-Grammatikkurs, in dem ich dir jeden Montag auf eine leicht verständliche Art und Weise ein anderes Grammatikthema erkläre.

Empfehlung: Kostenloser Unterricht im Email-Grammatikkurs

Weiterführende Themen:

Im Thema Satzklammern erkläre ich dir, an welcher Stelle die Verben stehen, wenn du mehr als ein Verb im Satz hast.

Wie die eine grammatisch korrekte Frage bildest, kannst du in der Lektion Fragen nachlesen.

Hauptsätze können durch Konjunktionen und Konjunktionaladverbien miteinander verbunden werden.

Neben den Hauptsätzen gibt es auch noch Nebensätze.

  • marisa sagt:

    B: „Auf den Bett liegt es doch!“

    Am wichtigsten ist, dass sogar meine Lernenden (A2 Niveau) einen Fehler fanden

  • Willi Krügl sagt:

    Ich hätte gerne das e-Book heruntergeladen, leider benutze ich keines der angegebenen Bezahlsysteme.
    Schade!

    Willi Krügl

    PS. Wir haben zwei afghanische Pflegekinder

    • Jan von EasyDeutsch sagt:

      Hallo Willi,

      Vorkasse = eine ganz normale Überweisung. So wie du jede andere Rechnung auch bezahlst. Das kann jeder benutzen! Du bekommst das Ebook 2-3 Tage nach der Bezahlung, wenn der Eingang des Geldes bestätigt wurde! (Das steht übrigens in der 2. Zeile bei den Bezahlmethoden, vielleicht hast du es übersehen! 😉

      Sofortüberweisung = Du wirst im Bezahlprozess zu deinem Online-Banking weitergeleitet, bekommst das Ebook aber direkt nach dem Abschluss der Bezahlung via Download.

      Alternativ wären auch noch PayPal und Kreditkarte. Da bekommst du das Ebook auch direkt nach Abschluss der Zahlung.

      Falls du noch Fragen hast, kannst du mir gern jederzeit auch eine Mail schreiben!

      Liebe Grüße
      Jan

  • >