Deutsche Präpositionen

This post is also available in: Englisch

Deutsche Präpositionen - Damit tun sich die meisten Deutschlerner recht schwer, da Präpositionen in jeder Sprache etwas anders und abhängig von den Verben benutzt werden. Man unterscheidet in Deutsch zwischen:

  • ​Lokalen Präpositionen
  • Temporalen Präpositionen
  • Modalen Präpositionen und
  • Kausalen Präpositionen

Auf dieser Seite möchte ich dir einen Einblick bieten, wie die Präpositionen in der deutschen Sprache funktionieren.

Übersicht zum Kapitel Präpositionen

Präpositionen: 6.01. Präpositionen Allgemein

Präpositionen Deutsch

Es gibt viele verschiedene Präpositionen. Hier erkläre ich dir, was Präpositionen eigentlich sind, welchen Einfluss sie auf die vier Fälle haben, welche unterschiedlichen Typen es gibt und wann sie mit dem Artikel eine Einheit bilden.

Beispiel: ›„Ich bin vor dem Kino.“

Deutsche Fälle

Präpositionen: 6.02. Lokale Präpositionen

Lokale Präpositionen Deutsch

Es gibt vier verschiedene Typen von Präpositionen: temporale, lokale, modale und kausale Präpositionen. Hier erkläre ich dir, alles über lokale Präpositionen. Ich erkläre dir, welche Fälle die einzelnen lokalen Präpositionen nutzen und außerdem erfährst alles über die Bedeutung, Verwendung und Besonderheiten der einzelnen, lokalen Präpositionen.

Beispiel: „Ich gehe heute in die Kirche.“

Präpositionen: 6.02.1 Wechselpräpositionen

Wechselpräpositionen Deutsch

Wechselpräpositionen sind lokale Präpositionen, die je nach Situation im Satz den Dativ oder den Akkusativ benutzen. In diesem Kapitel erkläre ich dir, welche Präpositionen den Fall wechseln und wie du einfach herausfindest, ob sie den Akkusativ oder den Dativ nutzen.

Beispiel: „Ich bin vor dem Kino.“ vs. „Ich gehe vor das Kino.“

Präpositionen: 6.03. Temporale Präpositionen

Temporale Präpositionen Deutsch

Temporale Präpositionen – Präpositionen der Zeit. In diesem Kapitel erkläre dir, welche Fälle die einzelnen, temporalen Präpositionen nutzen und außerdem erfährst du alles über die Bedeutung, Verwendung und Besonderheiten der temporalen Präpositionen.

Beispiel: „Der Laden ist von 8 bis 18 Uhr geöffnet.“

Die Lektionen zu den modalen und den kausalen Präpositionen fehlen noch. Ich arbeite gerade an einem umfassenden Update aller Informationen. Wenn ich das Update aufspiele, (bisheriger Plan Sommer 2016) wird es auch diese beiden Lektionen hier zu finden sein.

Deutsche Fälle

Gefällt dir EasyDeutsch?

Nutze die Kommentierfunktion unter jedem Post für dein Feedback! Ich liebe Feedback, auch wenn es kritisch ist! Wenn dir EasyDeutsch gefällt, freut mich das und ich hoffe dir auch in Zukunft beim Deutsch lernen helfen zu können. Damit du immer auf dem Laufenden bleibst, folge mir am besten bei Facebook, Twitter und Youtube.

Trage dich jetzt in meinen Newsletter ein und bekomme alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach zusammen mit meinem berühmten Artikeltrick. Keine Probleme mehr mit "der, die oder das?"!!

Wenn dir der Artikel gefällt, bin ich mir sicher, dass er deinen Freunden auch gefällt! Teile ihn und lernt zusammen!

Mehr von EasyDeutsch

Send this to friend