Grammatiktraining - Adjektive als Nomen

Adjektive als Nomen

Adjektive und Partizipien können auch als Nomen verwendet werden. Sie stehen dann meistens für Personen oder Abstrakta (Dinge die man nicht anfassen kann). Es sind zwar Nomen, aber sie werden wie Adjektive dekliniert. Das Nomen wird weggelassen, da es offensichtlich und/oder allgemein bekannt ist. Das Adjektiv wird dann zum Nomen und muss groß geschrieben werden.

Beispiele:

  • „Ein fremder Mann klingelt an der Tür.“ = „Ein Fremder klingelt an der Tür.“
  • „Ein obdachloser Mensch schläft auf der Straße.“ = „Ein Obdachloser schläft auf der Straße.“

Vergleich

Normalerweise gilt:

Grammatiktraining - Adjektive als Nomen

Wenn man das Adjektiv/Partizip als Nomen benutzt, fällt das ursprüngliche Nomen weg: (Es muss offensichtlich sein, worüber wir sprechen.)

Grammatiktraining - Adjektive als Nomen

„Freund“ ist hier offensichtlich und kann daher weggelassen werden. Das Adjektiv wird dann zum Nomen und muss groß geschrieben werden. Die Adjektivdeklination wird aber beibehalten.

Die Bedingung für das Weglassen des Nomens ist, dass das Nomen offensichtlich oder allgemein bekannt sein muss. Nomen wie „Mensch“, „Mann“ oder „Frau“ werden oft weggelassen, da wir ja meistens wissen, über wen wir sprechen.

Bekannte Beispiele:

Adjektiv

Adjektiv als Nomen

Adjektiv

Adjektiv als Nomen

alt

der Alte

dumm

der Dumme

arbeitslos

der Arbeitslose

gut

das Gute (Abstr.)

bekannt

der Bekannte

klein

der Kleine

blond

die Blonde

neu

der Neue

böse

das Böse (Abstr.)

krank

der Kranke

deutsch

der Deutsche

tot

der Tote

Zusammenfassung

  • Wenn Adjektive als Nomen benutzt werden, wird das eigtl. Nomen (meistens: Mann, Frau, Mensch) weggelassen. Da es offensichtlich oder allgemein bekannt ist.
  • Die Adjektive bleiben aber in ihrer dem Artikel und Fall entsprechenden Adjektivdeklination.

Du kannst dir die Grammatik auch von Jan in einer Videolektion erklären lassen:

A4.1: Ergänze die Liste häufig verwendeter Adjektive als Nomen.

Adjektiv

Adjektiv als Nomen

schwanger

ungeboren

neugeboren

deutsch

erwachsen

blond

fremd

tot

arbeitslos

obdachlos

jugendlich

krank

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}