EasyDeutsch
Share!

Deutsches Modalverb „dürfen“

Dürfen ist ein Modalverb und verändert in Kombination mit einem zweiten Vollverb den Sinn des Satzes nicht aber die Handlung. Du findest hier Erklärungen zur Verwendung und Besonderheiten von dürfen sowie Beispiele und die Konjugation von dürfen.

Konjugation „dürfen“

Konjugation dürfen

Verwendung von „dürfen“

Als Erlaubnis

  • „Wir dürfen eine Stunde Computer spielen.“
    (Papa hat es uns erlaubt.)
  • „Er darf meinen Computer benutzen.“
    (Ich habe es ihm erlaubt.)

Als Verbot (mit Verneinung)

  • „Wir dürfen heute nicht Computer spielen.“
    (Papa hat es verboten.)
  • „Er darf meinen Computer nicht benutzen.“
    (Ich habe es ihm verboten.)

Als Vermutung (mit Konjunktiv 2)

Hohe Wahrscheinlichkeit das man richtig liegt.

  • „Der Schal dürfte Maria gehören.“
    (Als Antwort auf: „Wem gehört dieser Schal?“ ⇒ Ich glaube/denke, dass der Schal Maria gehört.)
  • „Das Haus dürfte 30m hoch sein.“
    (Als Antwort auf: „Wie hoch ist dieses Haus?“ ⇒ Ich glaube/denke/schätze das!)

Höflich um Erlaubnis bitten

  • Darf ich Sie etwas fragen?“
    (Höflich.)
  • Dürfte ich Sie etwas fragen?“
    (Sehr höflich.)
EasyDeutsch Grammatik als PDF Banner

Gefällt dir EasyDeutsch?

Nutze die Kommentare unter jedem Beitrag für dein Feedback. Ich liebe Feedback! Positives Feedback genauso wie kritisches Feedback!

Trage dich jetzt in meinen Newsletter ein und bekomme alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach zusammen mit meinem kostenlosen Email-Grammatikkurs, in dem ich dir jeden Montag auf eine leicht verständliche Art und Weise ein anderes Grammatikthema erkläre.

Weitere Modalverben

  • Genaueres zur Wortstellung und den Besonderheiten von Modalverben unter: Modalverben
  • das Modalverb „können
  • das Modalverb „müssen
  • das Modalverb „wollen/möchten
  • das Modalverb „sollen
  • Ähnliche Eigenschaften wie die Modalverben weisen noch die Verben „werden“ und „lassen“ auf.

Empfehlung: Kostenloser Unterricht im Email-Grammatikkurs

EasyDeutsch Grammatik als PDF Banner
>